Familie Mark

Bei Familie Mark haben die Masthühner ein schönes Leben, das im Schnitt sieben bis acht Wochen lang ist. Die Hühner leben die ersten zwei Wochen im Stall und werden dann in die Freiheit entlassen, wo sie etwa einen halben Hektar Freilauf haben. Nach zwei bis drei Wochen werden die Hühner direkt am Hof geschlachtet und kommen dann zu Nockfleisch. Die Familie Mark verkauft ihre Hühner aber auch privat.

nockfleisch-lieferanten-mark    nockfleisch-lieferanten-mark-hühner    nockfleisch-lieferanten-mark-hühner2

Kontakt
Familie Mark
Ostermannweg 6, 9560 Feldkirchen
Tel.: 0664 / 62 00 605