Die Zirbenzapfen aus dem Biosphärenpark Nockberge sind wunderbar geeignet zum Ansetzen von Zirbenschnaps, -likör oder alkoholreien Zirbensirup. Rezepte für einen Zirbenlikör bzw. Zirbensirup senden wir mit bei einer Bestellung von Zirbenzapfen.

Gleich nach dem Pflücken werden die Zirbenzapfen vakuumiert und eingefroren. Die eingefrorenen Zirbenzapfen sofort nach der Ankunft des Paketes verarbeiten. Zu diesem Zeitpunkt sind sie bereits aufgetaut.

Der Zirbenschnaps hat bei gefrorenen Zirbenzapfen nicht mehr so intensive Rot- u. Violetttöne (Farbe), der Geschmack ist jedoch gleich köstlich wie bei frischen Zirbenzapfen.

Wenn die Zapfen erst mehrere Tage nach ihrer Ankunft verarbeitet werden, dann sind sie bereits trocken und ergeben einen weniger geschmackvollen Zirbenschnaps, -likör. Mehrere Tage nach dem Auftauen rinnt das Harz aus und es kann  sich grünlicher Schimmel ansetzen. Die Zapfen können dann nur noch als Deko und für den Duft verwendet werden.

Angepickte Zirbenzapfen sind vom Tannenhäher (=Vogel) mit seinem scharfen Schnabel angepickt worden und sind nur optisch „etwas beschädigt“ worden. Der Tannenhäher pickt nur Zirbenzapfen an, die perfekt reif und damit wunderbar aromatisch sind. Die angepickte Stelle einfach wegschneiden.

An manchen Stellen sind die Zapfen weiß, das ist getrocknetes Zirbenharz, das muss nicht entfernt werden.

Lagerhinweis: Nach der Ankunft des Paketes die Zirbenzapfen sofort verarbeiten.

Versandhinweis: Die Zirbenzapfen werden vakuumverpackt versandt.

Lieferzeit: 1 – 7 Tage

Gewicht n. a.
Allergene

Keine

Produktmenge

ca. 250g, ca. 500 g

Preis pro 100g

2.42 inkl. MwSt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

SIGN UP TODAY FOR A

IN KÜRZE VERFÜGBAR

RABATTCODE

Get 5% reward on future orders